Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sprache Deutsch Deutsch
Impressionen
Q-Navigator
Startseite » Stadtportrait & Lage » Stadtteile » Stadtteil Klingenberg 

Stadtteil Klingenberg


Blick auf Teile der Klingenberger AltstadtDer Stadtteil Klingenberg wurde urkundlich erstmals im Jahr 1276 erwähnt. Im Schutze der Clingenburg entwickelte sich eine Kleinstadt. Geprägt ist das Landschaftsbild durch die vielen querterrassierten Weinberge, das Stadtschloss und die Ruine der Clingenburg. Durch die räumliche Enge zwischen Hochberg und Schlossberg im Osten und dem Main im Westen waren die Entwicklungsmöglichkeiten schwierig. So verlor Klingenberg im Lauf der Jahre einiges an Zentralität. Ein Forstamt, eine Mittelschule und ein kleines Krankenhaus suchten sich andere Standorte in der näheren Umgebung. Durch eine Gemarkungsänderung mit der früheren Gemeinde Röllfeld konnte sich Klingenberg in südlicher Richtung erweitern.



Klingenberg a.Main
Furtwänglerweg 1 | 63911 Klingenberg a.Main | Tel.: 09372 1330 | stadt@klingenberg.de