Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sprache Deutsch Deutsch
Impressionen
Q-Navigator
Startseite » Tourismus & Freizeit » Wandern » Bienenlehrpfad 

Bienenlehrpfad


Klingenberger Bienenlehrpfad
Länge: 0,9 km
Wanderzeit: 30 Min.

Nach dem Motto "Rettet die Bienen" sind die heimischen Bienen in den Blickpunkt des Interesses aller geraten. Als Aushängeschild für die Artenvielfalt sind sie in unserer Region stark vertreten.

Der Bienenlehrpfad ist ein Teilstück des Fränkischen Rotweinwanderweges. Er beginnt am Urbanusbildstock am Hohbergweg und führt zum Terroir-f-Punkt "Klingenberger Rotes Gold".

Auf 8 Schautafeln kann man bei einem Spaziergang Details über die seit ewigen Zeiten betriebene Bienenzucht erfahren. Die Themen erstrecken sich von der Imkerei bis hin zu Erzeugnissen der Biene.



Bei einem kleinen Umtrunk und ein Stück Bienenstich zur Stärkung wurde der Bienenlehrpfad am 08. März 2020 feierlich eröffnet.
Der Vorsitzende des Imkervereins Klingenberg und Umgebung, Matthias Meidel, führte als Experte von Station zu Station und erklärte die Tafeln.



Klingenberg a.Main
Wilhelmstraße 12 | 63911 Klingenberg a.Main | Tel.: 09372 1330 | stadt@klingenberg.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung